MBST·PRO·MOBIL

  • MBST·PRO·MOBIL  MBST-Behandlungsplatz Bild 1
    MBST BEhaNDLUNGSPLATZ

    PRO·MOBIL

  • MBST·PRO·MOBIL  MBST-Behandlungsplatz Bild 2
MBST PRO·MOBIL | MBST-Behandlungsplatz für Arm, Bein und Rücken
  • MBST MBST·PRO·MOBIL Therapiegerät
  • MBST MBST·PRO·MOBIL Therapiegerät
  • MBST MBST·PRO·MOBIL Therapiegerät
  • MBST ARTHRO·SPIN·LIFT Therapiegerät
  • MBST MBST·PRO·MOBIL Therapiegerät

MBST Kernspinrsonanz-Therapie Behandlungssystem

Das PRO·MOBIL ist ein flexibles MBST Kernspinresonanz-Behandlungsystem für die Behandlungsbereiche Halswirbelsäule, Lendenwirbelsäule, Arm, Schulter, Ellenbogen, Hand, Finger, Bein, Hüfte, Knie, Fuß und Zehen. Behandelt werden können unter anderem degenerative Gelenkerkrankungen (Arthrosen), Muskel- Bänder- Sehnen- und Gelenkverletzungen, Knochenerkrankungen und Knochenfrakturen. Mit dem PRO·MOBIL ist es möglich, eine vom Arzt oder Physiotherapeuten verordnete MBST Kernspinresonanz-Therapie an nahezu jedem Ort, z. B. auch zu Hause, durchzuführen. Durch die Kombination aus der mobilen Kernspinsteuereinheit und bis zu zwei Kernspinapplikatoren können Personen jeden Alters und jeder Körpergröße effizient behandelt werden. Während der einstündigen Behandlung darf sich der Patien nicht fortbewegen, da Stolper- oder Kippgefahr besteht. Der Patient kann sich aber bequem setzen oder legen und z. B. fernsehen, Musik hören oder lesen.

Das Hightech-Therapiegerät entspricht den aktuellen EU-Normen für medizintechnische Geräte und ist für alle Altersstufen nutzbar. Wir stellen die hohe Qualität unserer MBST PRO·MOBIL Behandlungsplätze auch mit sicherheitstechnischen Kontrollen gemäß §6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung sicher. Alle Behandlungsplätze werden regelmäßig in STK (Sicherheitstechnischekontrollen) überprüft.

Therapiedauer
Je nach Indikation 7 bis 9 Behandlungseinheiten à 60 Minuten

Vorteile des MBST PRO·MOBIL

Das besonders kompakt konstruierte MBST Kernspinresonanz-Therapiesystem bietet Anwendern bei der Behandlung außergewöhnlich große Freiheit. Das PRO·MOBIL hat neben dem Steuergerät für die MBST-Behandlung auch verschiedene Kernspinapplikatoren, die je nach Behandlungszone verwendet werden. Die Behandlung kann sehr komfortabel für den Patienten vorgenommen werden und ist vollkommen geräuschlos.

Sollte es erforderlich sein, kann die Behandlung jederzeit pausiert (bis zu 15 Minuten) und wieder fortgesetzt werden.

Verbraucherhinweis

Nach strenger Nutzen-Risiko-Abwägung Ihres behandelnden Arztes raten wir bei Vorliegen folgender Voraussetzungen von der Durchführung einer MBST-Therapie ab: wenn sich aktive Implantate, wie z. B. Herzschrittmacher, Defibrillatoren (ICD-Systeme), Schmerz- und Insulinpumpen, oder Tumore im Behandlungsbereich befinden. Ebenso bei vorliegender HIV-Erkrankung, Leukämie oder Schwangerschaft. Die Durchführung der MBST-Therapie beeinträchtigt nicht die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen. Wechselwirkungen mit anderen therapeutischen Maßnahmen sind uns derzeit nicht bekannt.

Alle Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Sie können und sollen in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen oder als Grundlage zu einer eigenständigen Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bitte immer den Arzt Ihres Vertrauens. Die Aussagen zu Wirksamkeit und Verträglichkeit der MBST-Therapie beruhen auf Studienergebnissen und Erfahrungen der behandelnden Ärzte sowie deren Patienten in der Anwendung der Therapie. Die MBST-Therapie wird von Vertretern der Schulmedizin als noch nicht hinreichend gesichert angesehen. Da jeder Mensch anders ist, kann in der Medizin der Erfolg einer Methode naturgemäß nicht garantiert werden.

Haftungsausschluss

Diese Inhalte wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir keine Gewähr übernehmen. Zitate und Aussagen aus Studien und Publikationen wurden mit größter Sorgfalt wiedergegeben, übersetzt und die Quellen ausgewiesen. Wir übernehmen keine Gewähr für eventuell entstandene Fehler oder Missverständnisse. Wir haften nicht für Schäden, gleich welcher Art, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der enthaltenen Informationen entstehen.

 
 

GRATIS INFO-Paket zur MBST Kernspinresonanz-Therapie

Sie leiden unter Arthrose, Osteoporose, Bandscheibenbeschwerden, Erkrankungen bzw. Verletzungen des Bewegungs- und Stützapparates oder Bewegungseinschränkungen im Alltag? Sie nehmen Schmerzmittel, Medikamente und denken bereits über einen operativen Eingriff nach? Mit der MBST-Therapie haben wir vielleicht die Lösung für Ihre Beschwerden und zwar nicht-operativ und nicht-medikamentös.
Unsere führenden Gesundheitsexperten haben unser MBST-Therapie Gratis-Info-Paket für Sie zusammengestellt.

Informieren Sie sich jetzt gleich kostenlos und unverbindlich über die Vorzüge des MBST-Therapiesystems. Verschaffen Sie sich einen detaillierten Überblick über die einzelnen Behandlungsgebiete und lernen Sie die MBST-Therapie kennen. Die gut verständlichen Informationen sollen aufzeigen, wie die MBST-Therapie vielleicht auch Ihnen dabei helfen kann, wieder aktiver und möglichst schmerzfrei am Leben teilzunehmen.