Informationen für Fachkreise

  • Referenzen zur MBST Kernspinresonanz-Therapie für Fachkreise
    Referenzen · FACHKREiSE

    MBST Kernspinresonanz-Therapie

Werden Sie MBST-Anwender ...

Seit 1998 wird die MBST Kernspinresonanz-Therapie erfolgreich in Arztpraxen, Gesundheitszentren, Krankenhäusern sowie Kliniken eingesetzt. In dieser Zeit sind alleine in Deutschland mehr als 270.000 Patienten behandelt worden.

Die MBST-Therapie bietet eine Vielzahl von erfolgreich behandelbaren Indikationen, die ein bestehendes Therapiespektrum sinvoll erweitern und neue Therapieoptionen ermöglichen. Die Bedienung erfordert keine speziellen Vorkenntnisse und ist schnell und einfach zu erlernen. Die Qualifizierung und Zertifizierung des Bedienpersonals erfolgt vor Ort durch MedTec-Schulungspersonal. Bei der Indikationsbreite setzt das MBST Kernspinresonanz-Therapiesystem Maßstäbe, da es die zuverlässige, sanfte und sichere Behandlung einer Vielzahl degenerativer Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates sowie von Störungen des Knochenstoffwechsels ermöglicht.

So urteilen Ihre Kollegen über die MBST Kernspinresonanz-Therapie:

„Die MBST Kernspinresonanz-Therapie ist für mich seit mehr als zehn Jahren eine erstklassige Option in der Behandlung degenerativer und posttraumatischer Gelenkerkrankungen. Durch ihre Nebenwirkungsfreiheit und komfortable Anwendung ist sie für meine Patienten eine angenehme Therapieform, die lang anhaltende Beschwerdelinderung und Funktionsverbesserung verspricht.“

Dr. Werner Menzler, Schweinfurt


MBST Arzt

„Durch die chondroregenerative MBST-Therapie bieten wir unseren Patienten mehr als nur reine Symptombekämpfung an. Wir können krankheitsmodifi zierend den Verlauf der Arthrose positiv beeinflussen.“

Dr. Achim Lüth, Freiburg


MBST Arzt

„Therapeutisches Kernspin hat sich zur tragenden Säule meiner fachärztlichen Tätigkeit entwickelt, auf das ich zum Wohl meiner Patienten in keinem Fall mehr verzichten möchte.“

Paul Schepers, Köln


MBST Arzt

„In meiner fachorthopädischen Praxis wurden in den letzten zehn Jahren u. a. Leistungs- und Spitzensportler aus den Bereichen Fußball, Basketball, Tennis und Leichtathletik mit Erfolg mit der MBST Kernspinresonanz-Therapie behandelt. Zum Einsatz kam sie bei Überlastungs- und Knorpelschäden an Gelenken und Sehnen sowie in der Regeneration nach Traumata mit Knochen- bzw. Knorpelödemen (Bone Bruise), nach Operationen sowie bei der Osteochondrosis dissecans.“

Dr. Christoph Buck, Ulm


MBST Arzt

„Differenziert eingesetzt innerhalb eines systematischen Therapiekonzeptes ist die Kernspinresonanz-Therapie jetzt schon ein Segen für unsere Patienten. Ich sehe noch erhebliches Entwicklungspotenzial für dieses Verfahren.“

Prof. Dr. Bruno Baumann, Kalkar


MBST Arzt

„Mit der MBST Kernspinresonanz-Therapie hat bei verschiedenen Sportverletzungen und Überlastungsfolgen eine moderne, nichtinvasive Behandlungsmethode Einzug in die Sportmedizin gehalten, die biologische Heilungsverläufe wesentlich verkürzt und das Ziel jeden Sportlers „return to sport“ fördert. Das ist besonders auch im Handball von Bedeutung.“

Dr. René Toussaint, Leipzig


MBST Arzt

„Seit September 2013 bieten wir bei ausgewählten Arthrose-Patienten die MBST-Therapie an. Die Ergebnisse sind sehr gut, nahezu alle Patienten sind sehr zufrieden. Mit MBST können wir nun neben dem operativen orthopädischen Spektrum und unseren weiteren konservativen Behand-lungsformen ein ganzheitliches Therapieangebot bieten. Da die MBST-Therapie bei jeglichen Arth-roseformen sehr gute Ergebnisse erzielt, sind wir 2015 auch in die MBST Osteoporose-Therapie eingestiegen. “

Dr. Jan Thomas Berg, Damme / Arthrose-Netzwerk Deutschland


MBST Arzt

„Eine hocheffiziente Therapie, die zudem noch angenehm und praktisch frei von Nebenwirkungen ist. Die meisten meiner mit MBST behandelten Patienten sind hochzufrieden.“

Dr. Lutz Fahrig & Team, Braunschweig


MBST Arzt

„Hocheffektive, nebenwirkungsfreie Arthrose- und Osteoporose-Therapie mit nachhaltiger Schmerzreduktion.“

Dr. Heino Kniffler, Dr. Klaus-Wolfgang Richter, Dr. Carsten Dehler, Kelkheim


MBST Arzt

„Sicherste Methode, die nachweislich einen positiven Effekt am Knorpel erreicht.“

Reinhard Bensch, Pulheim


MBST Arzt

„Als Orthopäde und Arzt für Naturheilverfahren wende ich seit über 25 Jahren alternative wirkungsvolle Therapien an. Als langjähriger MBST-Anwender bin ich immer wieder über die Behandlungsergebnisse verblüfft.“

Dr. Peter Krapf, Trier


MBST Arzt

„Die MBST Kernspinresonanz-Therapie stellt eine schmerzfreie, nebenwirkungsfreie, moderne Methode der Knorpelregeneration dar.“

Dr. Stefan Lipski, Seevetal


MBST Arzt

„Wir benutzen die MBST-Therapie , weil es die effektivste, nicht invasive Behandlungsmethode der Arthrose ist.“

Dr. Regina Langhammer, Dr. Stefan Balkausky, Bremen


MBST Arzt

„Weil mir die MBST Kernspinresonanz-Therapie bei hartnäckigen Kniebeschwerden so enorm geholfen hat, möchte ich sie meinen Patienten natürlich nicht vorenthalten.“

Dr. Martin Gehrold, Northeim


MBST Arzt

„Die erste Wahl bei konservativen Behandlungen der Arthrose und Tendinitis. Oft kann es eine Operation ersetzen oder deutlich verzögern. Da in unserer Praxis fast alle Operationen auftreten, können wir die konservative Alternative gut einschätzen.“

Dr. Marko Niederhaus, Dr. Martin Kippels, Köln


Sie sind daran interessiert ein MBST-Anwender zu werden?
Fordern Sie unsere ausführlichen Informationen für Fachkreise hier an »