ARTHRO·SPIN·FLEX

  • ARTHRO·SPIN·FLEX  MBST-Behandlungsplatz Bild 1
    MBST BEHANDLUNGSLIEGE

    ARTHRO·SPIN·FLEX

  • ARTHRO·SPIN·FLEX  MBST-Behandlungsplatz Bild 2
ARTHRO·SPIN·FLEX | MBST-Behandlungsliege für Schulter, Rücken, Hüfte und Doppelknie
  • MBST ARTHRO·SPIN·FLEX Therapiegerät
  • MBST ARTHRO·SPIN·FLEX Therapiegerät
  • MBST ARTHRO·SPIN·FLEX Therapiegerät
  • MBST ARTHRO·SPIN·LIFT Therapiegerät
  • MBST ARTHRO·SPIN·FLEX Therapiegerät

MBST Kernspinresonanz-therapie Behandlungsliege

Das ARTHRO·SPIN·FLEX ist eine MBST Kernspinresonanztherapie Behandlungsliege für die Behandlungsbereiche Schulter, Rücken, Wirbelsäule, Bandscheiben, Hüfte, Bein, Doppelknie.

Durch das außergewöhnliche Design mit offener Bauweise und großem Behandlungsfeld bietet ARTHRO·SPIN·FLEX Patienten viel Freiraum. Die Behandlung von adipösen Patienten ist ebenso möglich wie die von klaustrophobischen Patienten. Durch den variablen Einstieg und das Positionierungssystem können auch körperlich eingeschränkte Patienten behandelt werden.

Bei der Indikationsbreite setzt ARTHRO·SPIN·FLEX neue Maßstäbe. Das Therapiesystem ermöglicht die zuverlässige, sanfte und sichere Behandlung einer Vielzahl degenerativer Erkrankungen und akuter Verletzungen des Bewegungs- und Stützapparates sowie von Störungen des Knochenstoffwechsels.

Die neuentwickelten ARTHRO·SPIN·FLEX-Systemkomponenten sind ein Meilenstein unserer Kernspinresonanz-Technologie. Durch neue, zum Patent angemeldete Entwicklungen konnte die therapeutische Wirksamkeit gegenüber den vorherigen Gerätegenerationen nochmals gesteigert werden. Daten aus Studien, die mit der ARTHRO·SPIN·FLEX-Technologie durchgeführt wurden, zeigen, dass die Erwartungen der Wissenschaft bei Weitem übertroffen wurden.

ARTHRO·SPIN·FLEX dient zur Behandlung von schmerzhaften, degenerativen und/oder krankhaften Veränderungen des Bewegungs- und Stützapparates. Während der einstündigen Behandlung kann der Patient bequem auf der großzügigen Liegefläche verweilen. Er kann sich während der Therapieeinheit innerhalb des Behandlungsbereichs frei bewegen und z. B. Musik hören oder lesen.

Das Hightech-Therapiegerät entspricht den aktuellen EU-Normen für medizintechnische Geräte und ist für alle Altersstufen nutzbar. Wir stellen die hohe Qualität unserer ARTHRO·SPIN·FLEX-Behandlungsliegen auch mit sicherheitstechnischen Kontrollen gemäß §6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung sicher. Alle Behandlungsliegen werden regelmäßig in STK (Sicherheitstechnischekontrollen) überprüft.

Therapiedauer
Je nach Indikation 7 bis 9 Behandlungseinheiten à 60 Minuten

Vorteile des MBST ARTHRO·SPIN·FLEX

ARTHRO·SPIN·FLEX kombiniert therapeutische Wirksamkeit und höchsten Patientenkomfort mit einem unverwechselbaren Design. Für ARTHRO·SPIN·FLEX wurde das EVOCONTOUR Designkonzept entwickelt.

FLEX·SLIDE·ERGONOMIC·POSITIONING
Das verschiebbare Applikatorensystem erleichtert den Patienteneinstieg.
HIGH·COMFORT·BASE
Perfekter Liegekomfort und angenehme Haptik. Die Liegefläche mit Kalbsledernarbung und dezentem Matt-Glanz-Effekt ist REACH-konform, desinfektionsmittelbeständig, abriebfest, lichtecht und hat 50.000 Martindale.

Sollte es erforderlich sein, kann die Behandlung jederzeit pausiert (bis zu 15 Minuten) und wieder fortgesetzt werden.

Verbraucherhinweis

Nach strenger Nutzen-Risiko-Abwägung Ihres behandelnden Arztes raten wir bei Vorliegen folgender Voraussetzungen von der Durchführung einer MBST-Therapie ab: Wenn sich aktive Implantate, wie z. B. Herzschrittmacher, Defibrillatoren (ICD-Systeme), Schmerz- und Insulinpumpen, oder Tumore im Behandlungsbereich befinden. Ebenso bei vorliegender HIV-Erkrankung, Leukämie oder Schwangerschaft. Die Durchführung der MBST-Therapie beeinträchtigt nicht die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen. Wechselwirkungen mit anderen therapeutischen Maßnahmen sind uns derzeit nicht bekannt.

Alle Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Sie können und sollen in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen oder als Grundlage zu einer eigenständigen Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bitte immer den Arzt Ihres Vertrauens. Die Aussagen zu Wirksamkeit und Verträglichkeit der MBST-Therapie beruhen auf Studienergebnissen und Erfahrungen der behandelnden Ärzte sowie deren Patienten in der Anwendung der Therapie. Die MBST-Therapie wird von Vertretern der Schulmedizin als noch nicht hinreichend gesichert angesehen. Da jeder Mensch anders ist, kann in der Medizin der Erfolg einer Methode naturgemäß nicht garantiert werden.

Haftungsausschluss
Diese Inhalte wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir keine Gewähr übernehmen. Zitate und Aussagen aus Studien und Publikationen wurden mit größter Sorgfalt wiedergegeben, übersetzt und die Quellen ausgewiesen. Wir übernehmen keine Gewähr für eventuell entstandene Fehler oder Missverständnisse. Wir haften nicht für Schäden, gleich welcher Art, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der enthaltenen Informationen entstehen.

 
 
-