MBST<sup>®</sup>-OsteoSystemEntwickelt nach dem gleichen physikalischen Prinzip wie die MRT-Systeme.

Die Applikatoren sind in der Liege flächig angeordnet zur Ganzkörperbehandlung der Osteoporose.

Da Osteoporose als Stoffwechselerkrankung den gesamten Stützapparat betrifft, war es notwendig eine Möglichkeit zu schaffen, praktisch den gesamten Körper behandeln zu können. Da die Erzeugung von Kernspinresonanzsignalen nicht davon abhängig ist, ob die Elektromagnete in einem Ringsystem angeordnet sind, wurden sie in die Liegefläche integriert.

Das OsteoSystem wird seit 2003 vor allem in Facharztpraxen und von autorisierten Therapeuten eingesetzt.


Gewebespezifische Behandlungschipkarte mit 10 Stunden

Beispiele der MBST® Anwendung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten.