„Das Goldene Blatt“

Die Zeitschrift „Das Goldene Blatt“ berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe (23/2012) über MBST®!

„Magnetfelder lindern den Schmerz“

Eine sanfte Behandlungsmethode, der so genannte therapeutische Kernspin, lindert Arthrosebeschwerden und kann Patienten eine Operation ersparen.

Viele Krankheiten wie Arthrose werden durch geschädigte Zellfunktionen ausgelöst. Hier setzt das therapeutische Kernspin an. Mit Hilfe von Magnetfeldern wird die Energie- und Närstoffversorgung der Zellen verbessert und ihre Tätigkeit wieder angeregt. Schmerzen lassen nach, selbst steife Gelenke werden beweglich.

Nötig sind ca. fünf bis neun Anwendungen an aufeinanderfolgenden Tagen. Der Patient sitzt oder liegt bequem und spürt meist nur ein warmes Kribbeln. Zusätzlich sollte man täglich zwei Liter Wasser trinken, um den Heilungsprozess zu unterstützen.